Dienstag, 14. August 2012

Angst?

Welche Ängste haben wir? Gibt es dafür einen Namen? Wenn ja welchen?

Hier hab hier eine tolle Seite gefunden, wo man nachlesen kann welche Phobien (=Ängste), wie heißen.
Ich hab auch gleich mal durchgeschaut und sogar gefunden, was mir Angst macht:
Arachnophobie (Angst vor Spinnen)
Apiphobie (Angst vor Bienen) 
Automatonophobie (Angst vor Puppen)
Coulrophobie (Angst vor Clowns) 
Spheksophobie (Angst vor Wespen)


Also, dass die Angst vor Spinnen Arachnophobie heißt, wusste ich, aber den Rest wusste ich nicht! Ist mal interessant zu wissen.


Was habt ihr denn so für Phobien? Oder habt ihr gar keine? Wie siehts aus? :)


Liebe Grüße,
Marie.

Kommentare:

  1. Ich habe eine "Gelotophobie".

    Das heißt: Ich habe Angst davor ausgelacht zu werden oder mich lächerlich zu machen.

    Wenn jemand in meiner Nähe kichert oder lacht beziehe ich das sofort auf mich.

    Ich wünschte ich hätte das nicht. Dann wäre ich vielleicht ein wenig sozialer und selbstbewusster.

    Aber ich mach mich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenn ich. Geht mir nicht anders, bei mir würde ich es zwar nicht als Phobie bezeichnen, denn ganz so schlimm ist es bei mir nicht. Aber ansich kann ich sagen, dass ich das Gefühl kenne. Ich beziehe sowas auch immer sofort auf mich.

      Viel Glück dabei, das in den Griff zu bekommen! ;) *TSCHAKA*

      GLG,
      Marie.

      Löschen

Ich freue mich immer über Kommentare! - Nur nicht schüchtern sein! ;)
I'm looking forward to comments, so don't be shy! ♥