Sonntag, 3. März 2013

TV-Special #1 - Serien

Soderle.... hab doch keine Lust zu lesen, sondern ich schreibe euch endlich mal etwas für die neue Rubrik:
"TV - Serien & Filme" (WHOOT WHOOOT!!)

Es gibt gaaanz viele Serien und Filme, die ich abgöttisch liebe und die werde ich euch nach und nach unter dieser Rubrik vorstellen! Vielleicht findet sich ja für den ein oder anderen eine Inspiration, was man sich als nächstes anschauen könnte. :'D


Heute als erstes Special:
MEINE LIEBLINGSSERIE #1:
GREY'S ANATOMY ♥

So, was gibt es zu sagen...

Inhalt
Also, Grey's Anatomy ist eine "Arzt"-Serie aus den USA, die einen sehr großen Beliebtheitsgrad hat - nicht nur in den United States! :'D
Es geht um Meredith Grey und ihre Assistenzarztkollegen (Alex Karev, Cristina Yang, Izzie Stevens, George O'Malley) und wie sie ihre Assistenzzeit verbringen. Es gibt viel Liebe, Glück, Trauer, Sex, Intrigen und andere Dinge zu sehen. Und natürlich ganz viele Operationen und Infos, was für Krankheiten Menschen überhaupt haben können und wie sie behandelt werden.^^
Ich persönlich sitze momentan nach jeder Grey's Folge (ob die alten, oder die neuen) da und heule... xD Immer herzzerreißend, weil entweder etwas zwischen den Kollegen passiert ist, was mich zu Tränen rührt, oder einem Patienten etwas passiert ist, was mich weinen lässt.
In dieser Serie, kann man meiner Meinung nach sehr viel über Menschen lernen, was sie zu welchen Handlungen bewegt und wie sie damit umgehen.
Allein die Assistenzärzte sind untereinander so unterschiedlich, wie man nur sein kann und so lernt man viel über das menschliche Wesen - ich zumindest.^^
Auch kann man bei Grey's immer wieder Dinge fürs Leben lernen (vielleicht nicht gerade, wie man irgendetwas aus einem menschen herausoperiert, ich denke nicht, dass das Sinn der Sache sein soll.. xDDD), zum Beispiel, welche Erlebnisse einen Menschen auf die unterschiedlichste Weise prägen können und wie man mit einschneidenden Erfahrungen umgehen kann.Vielleicht sollte man diese Serie nicht als Lebensguide ansehen, das mach auch ich nicht^^ eben weil es "nur" eine Serie ist, aber man kann doch so einiges in Erfahrung bringen. So hab auch ich schon öfter über mich selbst nachgedacht und mich gefragt "Wie würde ich damit umgehen, wenn mir das und das passiert wäre?"..
Nach jeder Grey's Folge denke ich über mich und mein Leben nach.. komisch, oder? x'D

Meine Lieblingscharaktere

Da es ja nicht nur die Assistenzärztesondern auch Oberärzte, Cheffärzte usw mache ich mal eine kleine Übersicht meiner Lieblinge. ♥

Meredith Grey (Ellen Pompeo)
Ich finde sie wunderbar sympathisch und finde mich in ihr auf irgendeine Art und Weise wieder. ♥ Sie hat einiges in ihrem Leben erlebt und weiß relativ gut damit umzugehen. Außerdem, hat sie McDreamy abbekommen (Derek Shepherd - seines Zeichens Oberarzt und Leiter der Neurochirurgie :D)... und ich beneide sie darum sehr, hahaha. xD

Derek Shepherd oder Dr. McDreamy (Patrik Dempsey)
........ yummy?... jipp! x'D Ich mag ihn unheimlich und das von der ersten Folge an! Er ist sehr einfühlsam (finde ich^^) und er ist ein wundervoller, talentierter Arzt! Und von den Assistenzärzten wird er McDreamy genannt... einfach weil... ja weil er McDreamy ist.. x'D Er war mit Addison Montgomery verheiratet (die stell ich gleich noch vor) und ist nun mit Meredith Grey verheiratet.. die jetzt.. Shepherd heißt..^^ Die beiden haben ein Kind adoptiert: Zola! ♥

Cristina Yang (Sandra Oh)
Sie ist eine starke Frau, die an ihren Zielen festhält und sich kaum davon abbringen lässt. Meredith und sie könnte man fast als Schwestern bezeichnen, obwohl sie das rein biologisch schon einmal nicht sind. xD Cristina ist die wohl talentierteste ihrer Assistenzkollegen und geizt auch nicht damit, es allen unter die Nase zu reiben! x'D Ich finde auch sie unsagbar toll, weil sie hartnäckig ist und zielstrebig - in einer Art und Weise, wie ich es gerne sein würde, aber nie sein werde... xDDD Irgendwie traurig..^^ haha
Cristina war auch mit ein paar Männern aus dem Krankenhaus zusammen... irgendwie waren es immer ihre Bosse... xDDD Einmal Preston Burke (über den schreib ich nichts, weil ich ihn nicht mag xD) .. und Dr. Owen Hunt (über den schreib ich auch nichts, aber nicht weil ich ihn nicht mag, im Gegenteil... *hust*... ♥.... ehm, sondern weil er für mich nicht gaaanz so wichtig ist, wie die anderen Charaktere^^)... war zwischen den beiden ein Mann??... Ehm... keine Ahnung... wenn waren das nur gaaanz kurze Beziehungen, sodass ich mich nicht daran erinnern kann. x'D

Mark Sloan oder Dr. McSteamy (Eric Dane)
Mark... Mark... *seuftz*.... Wäre die Serie das echte Leben... und ich wäre im Seattle Grace Hospital (wo die Serie spielt).... als Schwester, Ärztin oder Patientin... whatever... ICH WÄRE AN MARKS SEITE!!!.. so... wäre das geklärt! xD Egal was ich dafür tun müsste, hahaha. Mark Sloan ist/war Oberarzt und war Leiter der Plastischen Chirurgie. Wieso schreibe ich war?... Schaut Grey's, dann wisst ihr es!^^...
*seuftz*... Mark ist ein Frauenheld und hat so ziemlich mit jeder Ärztin im Seattle Grace was gehabt... soweit ich mich erinnern kann...^^ Mark eben! x'D Er ist/war Dereks bester Freund, bis Mark mit Addison (Dereks damaliger Frau) geschlafen hat - nicht nur einmal.. xD... - dann waren die beiden sehr zerstritten! Mark hat es natürlich sehr leid getan, aber Derek konnte ihn nicht einmal ansehen, ohne ihn irgendwie zu hassen. Aber dann gab es einen Auslöser, der die beiden wieder zusammengeschweißt hat und sie waren wieder beste Freunde! ♥ hihi Wie oben geschrieben hatte Mark mit einigen eine Affäre, was aber nie irgendwie was ernstes wurde.. Addison, Callie Torres (über die schreib ich auch nichts, weil das hier ungeahnte Ausmaße nehmen würde.. xD) und ein paar flüchtigen Bekanntschaften (glaub ich.. O_ö''... xD)..
Auf jeden Fall hat Mark dann seine große Liebe Lexie Grey (Halbschwester von Meredith) kennengelernt! Sie waren auch einige Zeit zusammen und haben es ab und an miteinander probiert, aber irgendwie war entweder Mark oder Lexie nicht bereit dazu... nun werden sie es nicht mehr versuchen können (schaut die Serie, wenn ihr wissen wollt warum... *hust*... xDD unterschwellige Manipulation.. xDDD).... 
(Merkt man, dass ich Mark sehr mag?........ xDDD Größter Zusammenhängender Text ever.. xD)
  
Und zu guter letzt, weil das alles sonst wirklich abnorme Ausmaße nehmen würde Addison Montgomery - früher Addison Montgomery-Shepherd (Kate Walsh)
Sie war die erste Ehefrau von Derek. Addison war am Seattle Grace Oberärztin, Leiterin Neonatalchirurgie und Fachärztin für Gynäkologie und Genetik. Wieso schreibe ich war? (diesmal sag ich es euch sogar.. xD) Weil sie und Derek sich haben scheiden lassen und nach einiger Zeit des Versuchens trotzdem in Seattle zu bleiben und dort Ärztin zu sein, verlies sie das Seattle Grace. Nun kann man sie in der Serie "Private Practise" sehen als Privatärztin für genau die selben Richtungen (Gynäkologie usw). Ich möchte lieber nicht aufzählen mit wem Addison alles Affären hatte... DAS würde ein noch größeres Ausmaß annehmen, als alles andere.. xD Aber trotzallem mochte ich sie in Grey's sehr ( AUCH WENN SIE MARK UND DEREK WEHGETAN HAT!!!) und ich mag sie sehr, sehr, sehr in Private Practise!! ♥


Fazit
Ich werde versuchen alle Staffeln von Grey's auf DVD zu bekommen, denn ich will sie mir immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer ... *husthust*... wieder ansehen!! ♥
Wer noch irgendwelche Fragen zu dieser Serie hat, kann sie gerne unten in den kommentaren stellen! Ich würde mich sehr freuen, wenn wir vielleicht sogar eine kleine Diskusionsrunde starten würden... WOHOOOO!! :D


Mit liebsten Grüßen,
Marie.



Von links nach rechts: Mark Sloan (Eric Dane), Addison Montgomery (Kate Walsh), George O'Malley (T. R. Knight), Meredith Grey (Ellen Pompeo), Miranda Bailey (Chandra Wilson), Cristina Yang (Sandra Oh), Izzie Stevens (Katherine Heigl), Derek Shepherd (Patrik Dempsey), Preston Burke (Isaiah Washington), Alex Karev (Justin Chambers), Richard Webber (James Pickens Jr.), Callie Torres (Sara Ramirez)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare! - Nur nicht schüchtern sein! ;)
I'm looking forward to comments, so don't be shy! ♥