Sonntag, 2. Juni 2013

Rezi #49 Blutrote Küsse von Jeanine Frost


<<<
Düster, gefährlich, erotisch

Eine coole Vampirjägerin, jede Menge Action und eine schier unmögliche Liebe …

Da war er, der Pakt mit dem Teufel! Der Vampir schaute sie verführerisch und bedrohlich zugleich an. Wenn sie sein Angebot ablehnte, wäre für ihn Happy Hour und sie der Drink. Wenn sie zustimmte, würde sie jedoch ein Bündnis mit dem absolut Bösen eingehen ...
>>> (Quelle: amazon.de)


Cover

Ich finde das Cover wirklich schön! ♥ Wie bekannt, mag ich es unheimlich, wenn sich Gesichter oder einzelne Gesichtspartien auf Buchcovern befinden. Und hier ist es genau so! Die grünen Augen.. das insgesamt rot gehaltene drum-herum - wirklich toll! ♥

Inhalt

Huiuhihui... :D Da gings heiß her, im wahrsten Sinne des Wortes, hihi. Vampire, Guhls und andere Wesen - solche Stories liebe ich an sich ja schon sehr, aber die Dynamik im Buch macht alles noch einmal um einiges interessanter. Es ist nicht nur so, dass es einige anzügliche Stellen im Buch gibt, in denen dem ein oder anderen Kleidungsstück das Recht abgenommen wird, an seiner Stelle sitzen zu bleiben! x'D Nein! hihi Da geht's wirklich richtig heiß her, aber es passt auch echt gut ins Buch. Ich mag's! haha

Charaktere
Cat - Ich mag Cat richtig gerne! Ich kann mich super gut mit ihr identifizieren! ♥Bones - .... hrrr... ich find's doof, dass Cat Bones bekommt... dann kann ich ihn nicht haben.. xDD Also ich glaube nach Decker aus der Witchling Reihe von Lizzy Ford, kommt Bones auf der Liste von bookboyfriends! x'D Schreibstil
Ach es ist so schön einfach und simpel geschrieben. Ein Buch für zwischendurch, dass sich eben schnell weglesen lässt! ♥ 

Fazit

Ich liebe das Buch und hab jetzt auch angefangen die Folgebände zu organisieren!! ♥ WuhuiiiiAlso ich kann das Buch echt empfehlen! :D 
5 von 5 Punkten! ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare! - Nur nicht schüchtern sein! ;)
I'm looking forward to comments, so don't be shy! ♥